Regionalranking 2020

  • Der Landkreis München bleibt der Dominator des Regionalrankings und landet auf Rang eins. Die Stadt München platziert sich direkt dahinter. Keine andere Region hat so eine ausgeprägte wirtschaftliche Stärke wie die bayerische Hauptstadt und ihr Umland. Insgesamt liegen im Regionalranking der IW Consult sechs der zehn stärksten Regionen in Bayern.
  • Die zweite dominierende Region ist Frankfurt am Main mit seinem Umland. Neben der Finanzmetropole erreichen der Main-Taunus-Kreis sowie der Hochtaunuskreis Top-10-Platzierungen. Sowohl München als auch Frankfurt punkten durch hohe Steuereinnahmen, viele hochqualifizierte Beschäftigte und attraktive Arbeitsplätze.
  • Erstmals erreicht eine ostdeutsche Region einen Spitzenplatz. Der Landkreis Dahme-Spreewald (Brandenburg) landet auf Rang 7.
  • Weiterhin abgeschlagen sind viele Regionen in NRW und Sachsen-Anhalt. Von den zwanzig schwächsten Regionen liegen gleich zwölf in einem der zwei Bundesländer.

Quelle: IW Consult, 2021