Hamburg | Erschwinglichkeit

  • In den teuersten Stadtteilen Hamburgs sind Immobilien mit einer Wohnfläche weniger als 50 m² erschwinglich.
  • In Hamburg gibt es nur im Stadtteil Neuenfelde erschwingliche Immobilien, die größer als der Bundesdurchschnitt sind (132 m²). Dafür müssen Käufer knapp 26 km weit in die Innenstadt fahren.

Quelle: Europace, Institut der deutschen Wirtschaft, 2021